Thai-Amulet-Fair Shop - Geweihte Original Amulette und Tempel Statuen aus Thailand mit Echtheits- und Weihegarantie

Ban Subyang Vorschule in Ban Subyang, Subdistrikt Huai Bong, Distrikt Dan Khun Thod, Provinz Nakhon Ratchasima (Korat), Isan, Nordostthailand.

www.thaikinderhilfe.de - Essen fuer Kinder

Die Ban Subyang Vorschule betreut 44 Schüler und Schülerinnen im Alter von 3 - 5 Jahren. Die Kinder stammen aus armen Familien, die ihnen lediglich eine Handvoll Reis mit Fischsauce oder Ketchup als Mittagsmahlzeit mitgeben können. Unterernährung und ernährungsbedingte Mangelerscheinungen sind die Folge.

Für, die in Thailand üblichen Schuluniformen, können die Eltern das Geld nicht aufbringen, was zu einer Benachteiligung und Diskriminierung der Kinder führt.

Die Distrikt Verwaltung stellt täglich 3 Baht (ca. 7 Euro Cent) pro Schüler zur Verfügung, was gerade ausreicht um die tägliche Milch zu bezahlen.

Ziele des Kinderhilfsprojektes:

Unser Ziel ist es für eine tägliche Mittagsmahlzeit mit viel Gemüse und Fleisch oder Fisch, sowie Obst zum Nachtisch zu sorgen, um eine Kind gerechte Ernährung zu gewährleisten.

Mittelfristig soll jeder Schüler und jede Schülerin zwei Sets Schuluniformen erhalten. Eine Schuluniform besteht aus einem dunkelblauen Rock bzw. Shorts, einer Bluse bzw. Hemd, sowie 5 Paar weiße Socken und 1 Paar Schuhe.

Finanzbedarf des Projekts:

Eine Schuluniform, bestehend wie oben beschrieben, kostet ca. 11,00 Euro, was einmalig 968,00 Euro ausmacht.

Pro Mittagsmahlzeit, Kind und Tag werden derzeit 0,55 Euro aufgewendet, was 24,20 Euro pro Tag für die Verpflegung aller Kinder ausmacht. Die Kosten für Verpflegung belaufen sich somit auf monatlich auf ca. 508,20 Euro.

Das Jahresbudget beträgt somit ca. 6.558,82 Euro.

Verwaltungs- oder sonstige Kosten fallen nicht an, diese werden 100% von uns getragen! Dadurch kommt jeder gespendete Cent den Kindern zu gute!

Warum diese Schule und dieses Projekt?

Meine Frau und ich haben vor einem Jahr überlegt ein Projekt ins Leben zu rufen, bei dem wir gutes im Sinne der buddhistischen Lehre tun und anderen Menschen helfen können. Es handelt sich bei diesem Projekt um ein rein privates Hilfsprojekt ohne staatliche Zuschüsse oder steuerliche Vergünstigungen.

Dabei waren uns drei Dinge besonders wichtig:

1. Die Hilfe soll Menschen zu gute kommen, die sie wirklich benötigen und mit lebensnotwendigen Dingen unterversorgt sind.

2. Die Spenden sollen ohne Schwund zu 100% bei den hilfsbedürftigen Kindern ankommen!

3. Das Projekt sollte realistisch und kein Fass ohne Boden sein dass Unsummen verschluckt!

Weitere Gesichtspunkte waren die Kontrollmöglichkeiten vor Ort und ein Kontrollinstrument über die Verwendung der Gelder durch uns. Denn nicht ein Cent soll in fremden Taschen landen!

Durch eine Finanzbeamtin, der Bezirksverwaltung Huai Bong, haben wir nach einer Schule mit Kinder suchen lassen, die mit dem Lebensnotwendigen (Nahrung & Kleidung) unterversorgt sind.

Viele Schulen haben sich beworben, doch diese kamen nicht in Betracht weil die Wünsche sich auf nicht lebenswichtige Dinge bezogen. Andere konnten nicht berücksichtigt werden, weil die Schulen Barmittel bevorzugten. Unser Konzept sieht jedoch keine Ausschüttung von Barmittel vor, sondern die Bereitstellung von lebensnotwendigen Sachleistungen direkt an den/die Schüler/in.

Deshalb fiel unsere Wahl auf die Ban Subyang Vorschule, die all unsere Vorgaben erfüllt.

Dieses Projekt ist von der Distrikt Verwaltung Dan Khun Thot und der Bezirksverwaltung genehmigt und zertifiziert. Die Offiziellen Urkunden finden Sie unter dem Menüpunkt “Offizielle Urkunden”

Gaestebuch thaikinderhilfe.de - Bitte tragen auch Sie sich ein, die Kinder und Lehrer der Ban Subyang Vorschule werden sich freuen.

Ban Subyang Grund- und Vorschule

 

Ban Subyang Grundschule

 

Ban Subyang Vorschule - Die Kinder

 

Ban Subyang Vorschule - Schulgebäude

 

Wie können Sie Helfen?

Es Kommt nicht auf die Höhe der Spende, sondern nur auf die Absicht gutes zu tun, an.

Demnach können Sie mit jedem Betrag der Ihnen angemessen erscheint und Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht dazu beitragen, dass 44 kleine Kinder täglich eine nahrhafte Mahlzeit erhalten.

Ob Sie nun 5 Euro, 10 Euro, 50 Euro oder gar 100 Euro spenden bleibt Ihnen überlassen, Hauptsache Sie freuen sich darüber, dass Sie diesen Kindern helfen können!

Mit einer Spende von nur 24,20 Euro schenken Sie jedem der 44 Kinder eine ernährungsgerechte Mahlzeit!

Da wir eine, für jeden nachvollziehbare, Transparenz schaffen möchten, werden Vor- und Nachnamen des Spenders und die Spendenhöhe in der Rubrik “Spender 2007” unverzüglich nach Eingang der Spende veröffentlicht. Dadurch hat auch die Ban Subyang Vorschule immer den aktuellen Stand der Spendeneingänge im Auge.

Sollten Sie dies nicht wünschen, so respektieren wir Ihren Wunsch selbstverständlich und veröffentlichen nur die Spendensumme mit dem Vermerk Anonym!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen ganz individuell, bitte nutzen Sie hierfür das Kontaktformular.